Termine und Veranstaltungen auf einen Blick

Martin Zingsheim © Melanie Grande

„kopfkino“ – Kabarett mit Martin Zingsheim

Wiesbaden. Martin Zingsheim ist 1. Preisträger des Jugend kulturell Förderpreises 2014 „Kabarett & Co“ und blieb seitdem seinem Erfolgskurs treu. Im Sturm eroberte er die Kleinkunstszene, heimste zahlreiche Kabarettpreise ein und schaffte den Sprung ins Radio sowie ins Fernsehen. Jetzt ist der 32 Jahre junge Ausnahmekabarettist aus Köln mit seinem neuen Soloprogramm „kopfkino“ auf Welttournee durch den deutschsprachigen Raum. Zwischenstation ist Wiesbaden, wo er im Rahmen von Jugend kulturell seine rasante Ein-Mann-Show präsentiert.

Die Dramaturgie des Abends folgt dem wilden Gedankenstrom des Meisters im Assoziations-Hobbing. Ein sprachlich wie musikalisch virtuoses Abenteuer über Gott und die Welt, Liebe und Hass, Erziehung und Pauschalreisen. Am Rande des Scharfsinns redet, spielt und singt sich der Senkrechtstarter jenseits aller Schubladen durch seine eigenen Geistesblitze: „Ist komisch, klingt aber so.“

Weitere Informationen: blog.hypovereinsbank.de/kultur und zingsheim.com

Wiesbadener Casino Gesellschaft, Friedrichstraße 22, 65185 Wiesbaden
Do., 30. November 2017, 19.30 Uhr

Die HypoVereinsbank verlost Karten für diese Veranstaltung. Bitte senden Sie uns eine Nachricht mit dem Stichwort „Jugend kulturell in Wiesbaden“ per E-Mail an kultur@unicredit.de. Einsendeschluss ist der 20. November 2017. Die Gewinner werden benachrichtigt.